am Messegelände Villingen-Schwenningen
Meine Prospektliste0
 
 
Alle erhältichen Prospekte anzeigen
 

10.04.2017 "Seit 50 Jahren können Traumhäuser erlebt werden"

Musterhaus-Ausstellung am Messegelände feiert Jubiläum / Zwei neue Gebäude im HausBauPark

Villingen-Schwenningen – Im Jahr 1967 entstanden die ersten Musterhäuser am Messegelände Villingen-Schwenningen. In diesem Jahr feiert die Musterhaus-Ausstellung ihr 50-jähriges Bestehen. Ein Fest dazu ist am Wochenende 16./17. September geplant.

Musterhäuser sind „begehbare Baupläne“, die Bau- und Wohntrends für Besucher als 3D-Erlebnis aufbereiten und eine Vorstellung vermitteln, wie sich das neue Zuhause anfühlt. In den 1960-er Jahren dominierte das kostengünstige Dach über dem Kopf, später folgten Bungalow, Wochenend-Haus, Büro-Pavillon und das Komfort-Haus für die ganze Familie. Mit dem Zeitgeist und dem Fortschritt bei Baustoffen und Techniken wandelte sich die Architektur. Heute präsentiert sich am Messegelände ein moderner Häuserpark mit einer Vielfalt von Konzepten, Energiespar-Techniken und Möglichkeiten für die persönliche Planung. Gerade wurden zwei neue Gebäude fertiggestellt, so dass aktuell 14 Hersteller Besucher in 14 komplett eingerichteten Musterhäusern willkommen heißen.

Ein Gewinn für jeden künftigen Bauherrn ist der Besuch im HausBauPark. Er dient Bauherren und Familien als Quelle der Inspiration. Hier kann das künftige Zuhause nach dem Baukastenprinzip und ganz individuell fürs eigene Budget geplant werden: Wie sollen die Zimmer aufgeteilt sein? Zusätzlich vielleicht ein Wintergarten mit Kamin? Soll es eine klassische Küche oder ein eher offener Kochbereich zum Wohnzimmer hin werden? Welche Armaturen, Fenster und Türen sollen eingebaut werden? Und verschiedene Bodenbeläge zum Testen: Wie läuft es sich auf edlem Parkett, auf schicken Fliesen und auf weichem Teppichboden? So können die eigenen Ideen schon frühzeitig mit einfließen, um individuelle Akzente für die eigenen vier Wände zu setzen. Vergleichen und prüfen, gedanklich im freistehenden Whirlpool abtauchen oder ausprobieren, wie es sich an der Bar im offenen Wohn-Ess-Bereich chillt.

Alle Anbieter im HausBauPark beraten selbstverständlich intensiv: Denn ein Bauherr kann unmöglich Architekt, Sachverständiger, Statiker und Finanzfachmann in einer Person sein. Der Markt bietet schließlich unzählige Möglichkeiten. Die Fachberater geben auf alle Fragen kompetente Antworten. Und zwar immer von Mittwoch bis Sonntag, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr.

Lohnend ist der Rundgang durch die Häuser ebenso für Besucher, die ihr Haus oder ihre Wohnung renovieren oder umbauen wollen. Auch hierfür können die Fachberater Lösungen anbieten.